Drucken

Ganztagesschule der VS Pinggau (GTS)

Die Ganztagesschule soll Eltern von schulpflichtigen Kindern erleichtern, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Angebote werden dort geschaffen, wo eine entsprechende Nachfrage besteht.

Die SchülerInnen der VS Pinggau, aber auch der NMS, haben die Möglichkeit, nach dem regulären Unterricht eine Tagesbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Seit September 2013 stehen den Kindern neu gestaltete Räumlichkeiten zur Verfügung, wo sie am  Nachmittag betreut werden. Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben die Kinder am Dienstag und am Donnerstag eine Lerneinheit (GLZ und ILZ) mit einer Lehrerin der VS. Am Dienstag unterrichtet diese Lerneinheit Frau Katrin Mittermüller, BEd., am Donnerstag wird diese Unterrichtseinheit von Frau Dipl. Päd. Klara Wassertrüdinger gehalten. Für den Betreuungs- und Freizeitteil ist Frau Evelyn Feldhofer zuständig. Auch hier gibt es vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Lernen und Freizeit, die den Bedürfnissen der Kinder gerecht werden.

In diesem Schuljahr gibt es dienstags wieder eine zusätzlich vom Land Stmk. geförderte Bewegungseinheit mit Herrn Bernhard Haspl, BSc. (15.15 Uhr – 16.05 Uhr).

Das Angebot der GTS wird bereits von vielen Eltern genutzt. Die Anmeldung ist freiwillig.  

Betreuungsplan