Drucken

27.06.2019

 

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen besuchten viele Haushalte in Pinggau, Haideggendorf, Dirnegg, Wiesenhöf, Schaueregg, Tauchen, Karnegg, Anger und Schäffern, um für die Krebshilfe zu sammeln.

€ 3 423,45

war das beachtliche Ergebnis dieser Sammlung.

Am 27. Juli kam der Geschäftsführer der Steirischen Krebshilfe Herr Christian Scherer an die NMS Pinggau, um uns über die Aufgaben der Krebshilfe und deren Einsatzgebiete zu berichten.

Ein herzliches Dankeschön erging an die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen sowie an Frau Roswitha Trenker für die Organisation.