Drucken

09.05.2019

In der diesjährigen Aufführung der ersten Klassen hatten die Eltern das Vergnügen, zwei Märchen und drei Sagen in teilweise moderner, teilweise uriger Version mitzuerleben.

Folgende Stücke wurden zum Besten gegeben: