Drucken

am 15.10.2014

Die NMS - Pinggau startete am Mittwoch, 15.10.2014, in Neudau in die neue Schülerligasaison. Im ersten Spiel musste unsere Mannschaft, nach überragender kämpferischer Leistung und einer  vergebenen hochkarätigen Ausgleichschance beim Stand von 0:1, eine knappe 0:2 Niederlage gegen das Gymnasium Hartberg hinnehmen. Im zweiten Hinrundenspiel gegen die NMS – Neudau riefen unsere Kicker ihr volles Offensivpotential ab und gingen als verdienter 7:0 Sieger vom Platz. Nachdem unser Alexander „Zugi“ Zugschwert die schnelle Führung erzielt hatte, schlossen Jakob Waldherr (3), Gregor Pammer (2) und Abwehrchef Daniel Schneider kaltschnäuzig ab. Somit überwintert unser Team auf Tabellenplatz zwei und ist für die im Frühjahr 2015 stattfindende Rückrunde bestens gerüstet.

Aufstellung:

Tor: Riederer Dominik, Ellmer Lukas

Abwehr: Putz Christoph, Putz Michael, Schneider Daniel, Lind Sebastian, Ellmer Leon

Mittelfeld: Hofer Maximilian, Babikir Amir, Pammer Gregor, Schneider Stefan, Allerbauer Rene

Angriff: Waldherr Jakob, Zugschwert Alexander