28.06.2019

 „Der Zauberwald“– Konzeptionelle Kunst

BE-Projekt der 1b Klasse

Ein ganzer Vormittag stand im Zeichen der Kunst.  Die Kinder bekamen den Auftrag, einen ihnen wichtigen Gegenstand oder ein Maskottchen in die Schule mitzunehmen.

Gegenstände, die nicht in Verbindung zueinander stehen, wurden in einer Geschichte zusammengefügt.

Diese Geschichte dient als Vorlage und daraus entwickelte sich ein Konzept. In langen Gesprächen wurden die Kinder in Anlehnung an die mitgebrachten Gegenstände schrittweise an das Thema herangeführt.

Die Schüler und Schülerinnen kamen selbst auf die Idee, ein Märchen im Zauberwald zu kreieren.

Die Kreativität wurde nicht nur im bildnerischen, sondern auch im literarischen Bereich gefördert.

Alle Kinder beteiligten sich, ihren Talenten entsprechend, an dem Projekt und erzielten durch ruhiges und konzentriertes Arbeiten ein sehenswertes Ergebnis der Gemeinschaftsarbeit.

 

Joomla Template by Joomla51.com